www.tram-basel.ch - Das unabhängige Basler Tram-Portal
                 
Rollmaterial:                     

BVB: Dienstmotorwagen Xe 2/2 580-591

Eines der faszinierendsten Kapitel der BVB-Rollmaterialgeschichte dürfte dieses der Dienstfahrzeuge sein: Seit etwa 1912 wurden Motorwagen aus dem Linienbetrieb ausgeschieden und betriebsintern in Depots oder Werkstätten zu unterschiedlichsten Zwecken weiter verwendet. In dieser Form hat mancher Motorwagen die Betriebsdauer seiner Serie überdauert und oft noch jahrzehntelang wertvolle Dienste geleistet. Als äussreres Merkmal haben die Dienstmotorwagen neue Nummern (580 ff., ab 1947 2000ff.) erhalten, später erhielten sie auch eine andere Farbgebung. Das besondere Problem der Dienstmotorwagen ist eine verwirrende Nummernvielfalt: Einige Motorwagen wurden mehrmals umnumeriert, und einige Nummern wurden im Laufe der Zeit mehrfach verwendet. Dies hat auch in der Literatur zu verschiedenen Fehlern geführt, die sich teils hartnäckig von einem Werk zum andern haben halten können. Die folgende Zusammenstellung stützt sich deshalb ausschliesslich auf die vorliegenden Original-Wagenblätter des BVB-Archiv (der äusserst wertvollen und zeitaufwändigen Mithilfe von leitenden BVB-Mitarbeitern sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt).

Rollmaterial-Geschichte

1. Nr 2. Nr. 3. Nr. ex
580     583 siehe unten unter Nr. 583.
 
581‘     14 1897: Inbetriebnahme als Ce 2/2 14
10.-20.04.1912: Revidiert und umnumeriert: Nr. 581
1927: ausrangiert (?)
1933: Abbruch
 
581‘‘ 2002‘   8 [27] 10.05.1897: Inbetriebnahme als Ce 2/2 27
ca.1917: Umnumeriert: Nr. 8‘‘
25.03.1927: Umnumeriert: Nr. 581
24.10.1947: Umnumeriert: Nr. 2002
19.11.1951: Ausrangierung und Abbruch.

Ce 2/2 581 vor dem Depot Wiesenplatz (Archiv BVB)
 
582‘     17 1897: Inbetriebnahme als Ce 2/2 17
20.10.1915: Umnumeriert: Nr. 582
05.06.1916-15.08.1916: Umbau
24.06.1927: Ausrangierung und Abbruch

 
582‘‘ 2000‘   10 [29] 11.05.1897: Inbetriebnahme als Ce 2/2 29
ca.1914: Umnumeriert: Nr. 10
17.01.1927: Umnumeriert: Nr. 582
27.10.1947: Umnumeriert: Nr. 2000
13.12.1948: Ausrangierung und Abbruch
 
583‘580  22 14.04.1897: Inbetriebnahme als Ce 2/2 22
21.10.1915: Umnumerierung: Nr. 583
15.04.1916-06.07.1916: Neulackierung, Umbau
20.12.1923-02.01.1924: Umbau und neue Nr. 580
Dez.1933: Abbruch im Depot Aesch

Xe2/2 580 im Dezember 1933 vor dem Abbruch im Depot Aesch (Archiv BVB)
 .
583‘‘ 2001   33 [14] 10.05.1897: Inbetriebnahme als Ce 2/2 33
10.09.1918: Umnumeriert: Nr. 14
15.12.1922: Umnumeriert: Nr. 583
29.10.1947: Umnumeriert: Nr. 2001
05.06.1951: Ausrangierung und Abbruch

Xe2/2 583 um 1930 vor dem Depot Allschwilerplatz (Archiv BVB)
 .
584‘ 585   24 1897: Inbetriebnahme als Ce 2/2 24
20.10.1915: Umnumerierung: 584
18.02.-26.06.1916: Neues Untergestell und Motor von Ce 2/2 18.
18.12.1922: Umnumeriert: Nr. 585
1933: Ausrangierung und Abbruch

Xe2/2 584 um 1920 vor der Hauptwerkstätte Klybeck (Archiv BVB)
 .
584‘‘ 2010‘   14
[38, 19]
10.05.1897: Inbetriebnahme als Ce 2/2 38
1917: Umnumeriert: Nr. 19
15.12.1922: Umnumeriert: Nr. 14
16.02.1927: Umnumeriert: Nr. 584
10.11.1947: Umnumeriert: Nr. 2010
30.04.1952: Ausrangierung und Abbruch
 
585‘ 590 517   siehe Kapitel Salzwagen.
 
585‘‘     584 siehe oben unter Nr. 584‘.
 
586‘     20 [39] 1897: Inbetriebnahme als Ce 2/2 39
10.07.1918: Umnumeriert: Nr. 20
Datum?: Umnumeriert: Nr. 586
1927: Ausrangierung und Abbruch als Xe2/2 586
 
586‘‘     587 siehe unten unter Nr. 587
 
587 586‘‘ 2011 40 [21] 10.05.1897: Inbetriebnahme als Ce 2/2 40
17.09.1918: Umnumeriert: Nr. 21
04.12.1922: Umnumeriert: Nr. 587
31.01.1927: Umnumeriert: Nr. 586
11.11.1947: Umnumeriert: Nr. 2011
15.04.1964: Ausrangierung und Abbruch

Xe2/2 586 um 1930 bei der Hauptwerkstätte Klybeck (Archiv BVB)
 .
588-591       siehe Kapitel ... (folgt)
 
591‘‘ 2005   30 [11] 11.05.1897: Inbetriebnahme als Ce 2/2 30
ca.1917: Umnumeriert: Nr. 11
25.08.1927: Umnumeriert: Nr. 591
10.11.1947: Umnumeriert: Nr. 2005
21.03.1951: Ausrangierung und Abbruch

Xe2/2 591 um 1930 (Archiv BVB)
 .
 


Alle Rechte © www.tram-basel.ch und Heiner Ziegler (Stand: 26.10.2003) - Letzte Änderung: 17.07.2012